DAX ®12.310,96+0,54%TecDAX ®2.837,63+0,73%S&P FUTURE2.929,00+0,38%Nasdaq 100 Future7.691,50+0,54%
finanztreff.de

ALUMINIUM, H GRADE - Porträt

-389,250 -0,13%
Börse: LME Zeit: 26.06.19 WKN:-- ISIN:-- Symbol:-- Gattung:Rohstoff Land:Großbritannien

Werbung

Kursdaten

-389,250
-0,500
-0,13%
Währung: USD
Zeit: 26.06.19
zur Chartanalyse
Bid Ask
Kurs: 0,000 0,000
Stück: 0 0
Zeit: -- --
Aktuell
Eröffnung: 0,000
Tages-Hoch: -388,250
Tages-Tief: -389,250
Schlusskurs: -389,250
Kennzahlen
Abstand Allzeithoch: 179,92%
Jahreshoch: --
Jahrestief: --
Performance 3M: --
Push aktivieren

Börsenplatz: London Metal ExchangeKursperformance

1 Woche 1 Monat 6 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs -- -- -- -- -- --
% -- -- -- -- -- --

Kontraktspezifikation

Kontraktspezifikationen geben Auskunft ... ein international agierendes, unabhängiges Handelshaus für Edelmetalle. Die Dienstleistungen umfassen das gesamte Spektrum der Veranlagung in Edelmetalle, eine kompetente Beratung von Fachleuten, sichere Verwahrungs- und Lagerungsmöglichkeiten, sowie ein umfangreiches Angebot an Vertriebswegen.
zum Basiswissen

Weitere Kurse

Börse Bid Ask
London Metal... 0,000 0,000
USDStück
Zeit
0
10:54:50
0
10:54:50
Push aktivieren

Risikokennzahlen

Zeitraum Volatilität
30 Tage --
250 Tage --
Aktuelle Nachrichten
24.06. Lyxor: Risikoanlagen im Aufwind, Konjunktur weiter wackelig Lesen Sie mehr
17.06. Lyxor: Zentralbanken weiter auf expansivem Kurs Lesen Sie mehr
11.06. Lyxor: Noch keine Zinswende in Sicht Lesen Sie mehr
Werbung

Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclubschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche
Hintergrundinformationen und essentielles
Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei zum Anlegerclub anmelden.
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
China nutzt die große Datenmenge im Internet, um Unternehmen - auch deutsche - nach Kreditwürdigkeit, politischer Einstellung und sozialer Haltung zu bewerten. Deutsche Unternehmen befürchten nun, dass sie bei den Handelsbeziehungen benachteiligt werden könnten. Sehen Sie das auch kommen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen